Donnerstag, 14. November 2013

Von Menschen und Küchen


Logodesign: Ariane Bille



Von Menschen und Küchen
Geschichten, Bilder und Rezepte
Nina Schindler, Fotos von Ute Karen Seggelke 
Gerstenberg-Verlag




"Wir widmen dieses Buch all den Kochlustigen und Genussmenschen, die genau wie wir gern einen Blick in Fremde Töpfe werfen."
Nina Schindler, Ute Karen Seggelke







Das trifft es bei diesem Buch auf den Punkt, denn es ist eine einzigartige Genussreise durch die Küchen der unterschiedlichsten Menschen. 
Genauso verschieden wie die Menschen sind, sind auch ihre Küchen. Zusammen mit wunderschönen Bildern hat man das Gefühl, hautnah dabei zu sein. Die Einblicke in die ganz privaten Küchen der porträtierten Familie /Personen lassen das Buch zum reinsten Lese-, Koch- und Genussbuch werden. 

Die vorgestellten Rezepte reichen vom einfachen, alltäglichen Mittagessen bis zum 3 Gänge Menü.

Im Vordergrund steht das gesellige, gemütliche Genießen einer Mahlzeit. Und bei dem ein oder anderen Bild wünscht man sich, man könnte mit am Tisch sitzen, teilhaben an dieser ausgelassen Stimmung und einfach in dieses bunte Treiben mit einfallen. Manchmal sieht es eher nach Urlaub denn nach Alltag aus.
 
Es wird nicht ausschließlich in einer Küche oder einem Esszimmer, oder vielleicht auf Balkon oder Terrasse gegessen, so wie wir das für gewöhnlich tun. 

NEIN.

Es gibt EINE ganz außergewöhnliche Geschichte mit einer ganz außergewöhnlichen Küche. Und dort wird nicht einfach gegessen oder gespeist, da wird getafelt:

Immer mobil - Die Kofferraumküche von Johannes Domin




Nebenbei bemerkt ist das auch meine persönliche Lieblingsgeschichte in diesem wunderschönen Buch. 

In einem schnuckeligen kleinen Auto hat Johannes Domin seine Küche immer dabei. Er reist durch die Lande, hält mal hier und mal dort, so wie es ihm gerade gefällt. Und dann fragt er beim Bauern ob er ein bisschen Strom habe kann, und schon wird aus dem "fahrbaren Untersatz" eine Küche. 

Klein aber fein. 



Wenn es das Wetter zulässt wird draußen gegessen, schnell 2 Stühle besorgt, (ein Freund ist zu Gast), ein Klapptisch, natürlich mit weißem Tischtuch, ein bzw. zwei Gläser Wein und fertig ist die Tafel. C'est la vie. 
Und dann geht die Reise am nächsten Tag weiter. 

Diese Geschichte ist so schön, so authentisch und liebevoll, das man am liebsten selbst seinen Ofen in den Kofferraum packen möchte, und gleich losfahren will, damit man rechtzeitig an einer Scheune ankommt, um das Abendessen zu kochen. 

Insgesamt werden 21 Menschen und ihre Küchen vorgestellt. Und Küche meint hier sowohl das Equipment als auch das Essen und die Situation, in der gespeist wird. Sei es als Großfamilie, mit Freunden oder unterwegs. Die Reise geht durch verschiedene Städte in Deutschland, durch Frankreich, die Schweiz und viele Orte mehr.






Ein rundum gelungenes Buch mit vielen tollen Bildern, das Lust auf mehr macht. Und vielleicht bewegt es einen selbst, mal wieder Freude einzuladen und gemeinsam an einer großen Tafel einen schönen Abend zu genießen. Oder einfach nur auf dem Sofa diese kulinarische Reise zu genießen.

Von Menschen und Küchen  - Nina Schindler, Fotos von Ute Karen Seggelke,
Gerstenberg-Verlag ISBN 3-8067-2884-4


Diese Buchvorstellung nimmt an der 2. Blogger-Themenwoche JEDEN TAG EIN BUCH teil,
von Arthurs Tochter Kocht ins Leben gerufen.

An dieser Stelle ein großes DANKE an alle, die dieses Blog-Event ermöglicht haben.

Viel Spaß beim Lesen und nachkochen
Eure Fabi




  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen